Seenotrettung im Maßstab 1:10 und 1:20

oder: 

Was dabei herauskommt, wenn man als Enkel Anfang/Mitte der 1970iger Jahre beim Opa ein Jahrbuch der DGzRS in die kleinen Fingerchen bekommt, es bei jedem Besuch fasziniert durchblättert und über den Vater dann später zum Modellbau kommt. 

Das Ergebnis habe ich, heute selber schon dreifacher Opa, auf dieser Homepage zusammengestellt. Natürlich gab es anfangs noch keine DGzRS-Einheiten, aber im Laufe der Zeit änderte sich das und heute sind es ausschließlich Schiffe der Seenotretter, die in der heimischen Werfthalle entstehen.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und Stöbern. Bei Fragen gerne das Gästebuch nutzen.


Werftbesucher bisher: 156359

 

Nach oben